„Digitalisierung wird im Frontend konzipiert“

„Da muss es einen Button für geben“ ist oft der Beginn von neuen Projekten im Rahmen vieler Digitalisierungsbestrebungen.
Doch der Start eines neuen Projekts kann so manche Herausforderungen oder Fallstricke mit sich bringen. Nicht nur rein technologisch, sondern gerade auch zwischenmenschlich. Wie kann die Umsetzung gelingen?

Web-Entwickler

SPA, PWA, SOA, API und mehr Abkürzungen gehören heute zu den meisten Projekten dazu. Persönliche Präferenzen bei Framework- und Architekturentscheidungen müssen vermieden und die Situation sachlich analysiert und aufgearbeitet werden, um Ergebnisse zu erzielen.

Entwickler

Was sind Faktoren bei der Web- und Frontend-Entwicklung?

Schon erfolgreich eingesetzt: HTML/CSS/JavaScript/TypeScript, VueJS, Angular, NodeJS, PHP, C#, SQL, Firebase, Ionic, Cordova/Capacitor

Prinzipiell geht es aber nicht nur um spezielle Sprachen, Notationen oder Technologien, sondern um das Erreichen von Zielen in Bereichen wie user experience (UX), performance, responsiveness oder accessibility.

Im Hinterkopf: Nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen!

Architekt

Was bedeutet die Rolle als Frontend-Architekt?

Wie beim Hausbau auch, ist der Architekt für die Planung des Vorhabens verantwortlich. Zu den Aufgaben des Frontend-Architekten gehören die Ausgestaltung des Backend- und Service-Designs, die Entwicklung der User Experience (UX) und nicht selten auch das Requirements Engineering, ähnlich eines Beraters.

Wichtig ist: Jedes Projekt ist einzigartig und muss individuell geplant werden.

Entwickler-Advokat

Gerade in größeren Teams braucht es nicht nur einen Plan für die technische Umsetzung, sondern auch einen Plan für die Zusammenarbeit im Team.

Organisation

Welche Art von Organisation hilft dem Entwicklungsteam?

Eine klar strukturierte und kommunizierte Projektplanung, Leitfäden und Dokumentation, das Onboarding neuer Teammitglieder sowie die Unterstützung der Teambildung sorgen für Mitarbeiterzufriedenheit, schaffen nachhaltige Strukturen und erhöhen die Erfolgswahrscheinlichkeit drastisch.

Keine Angst: Die eingesetzte Zeit ist nicht verloren, sondern sehr lukrativ investiert.

Tooling

Braucht ein Entwickler nicht nur einen PC, Strom, Internet und Kaffee?

Ähnlich eines Handwerkers gibt es auch für Entwickler eine Werkzeugkiste, mit dessen Inhalt sich Aufgaben leichter erledigen lassen. Beispiele sind Versionierung mit git, continuous integration / deployment oder Cloud- und Virtualisierungsumgebungen, aber auch Methoden wie code reviews oder pair programming.

Achtung: Overtooling muss durch periodische Evaluierung vermieden werden, um Nerven, Zeit und Geld zu schonen.

Was kann ich für Sie tun?

Sie erreichen mich via LinkedIn und Xing oder über das untenstehende Formular.